Aktuelles

aus dem Schuljahr 2019/2020


Verabschiedung der 4. Klassen - 14.07.2020

Um die 4. Klassen feierlich und gebührend zu verabschieden, musste man sich in diesem Jahr schon etwas einfallen lassen. So kam das Team der 4. Klassen auf die Idee, die Verabschiedung in unser Außenklassenzimmer zu verlegen. Dort fanden alle Schülerinnen und Schüler Platz und auch die Eltern konnten mit ausreichend Abstand an der Feier teilnehmen. So wurde erst die 4a von Frau Thomas, anschließend die 4b von Frau Schmidt und zum Schluss die 4c von Frau Schneppe verabschiedet.

 

Vielen Dank an Pastorin Schulz für die lieben Worte und Bettina und Klara aus der 3a für das schöne Gedicht!

 

Wir sagen "Tschüß, liebe Viertklässler! Alles Gute an euren neuen Schulen und kommt uns bitte mal besuchen!"

 

Allen anderen Findorff-Kindern wünschen wir ganz schöne Sommerferien! :-)


Förderverein - 13.07..2020



Wo ist denn unser Schulhof hin? - 05.06.2020

Als die Kinder gestern in die Schule kamen, mussten sie feststellen, dass sich unser Schulhof plötzlich halbiert hat. Bagger, Laster und Baumaschinen stehen nun auf der großen Sandfläche. Grund dafür ist, dass allmählich mit den Baumaßnahmen an der "Alten Schule" begonnen wird - und dafür müssen leider erstmal alle unsere Spielgeräte abgebaut werden... :-(

Ein weiterer Grund ist die Sanierung der kompletten Grabenwand. Dazu musste die alte Wand vollständig entfernt werden.


Eine Fortsetzungsgeschichte der Klasse 4a (Gruppe 2) - 28.05.2020

Ein komischer Schultag

 

Als Marvin an diesem Morgen in die Schule kam, merkte er sofort, dass etwas nicht stimmte.

 

Es war still und leise, man hörte nur eine Klaviermusik.

 

Er ging weiter und traf eine Lehrerin.

 

Die Lehrerin sagte: "Gehe nicht ins 2. Stockwerk! Dort tanzen Braunbären."

 

Doch Marvin wollte nicht auf sie hören und ging hoch.

 

Dort sah er die Braunbären und einen Lehrer mit Hühnerbeinen, der auf ihn zukam.

 

Dann sagte der Lehrer: "Gehe schnell zur Toilette! In der 3. Kabine ist ein Fluchtweg, damit dich die Flamingos nicht erwischen und dir auch Hühnerbeine geben."

 

Marvin lief schnell in die 3. Kabine der Toilette, aber er hörte schon die Flamingos watscheln.

 

Er hoffte, die Flamingos würden ihn nicht finden.

 

Als die Falmingos schon mit ihren Schnäbeln gegen die Tür schlugen, stolperte Marvin vor Schreck zurück und betätigte einen geheimen Knopf, der den Geheimgang öffnete.

 

Schnell sprang Marvin in den Geheimgang.

 

Marvin war ganz schwindelig und konnte seinen Augen nicht trauen:

 

Auf einer grünen Wiese sah er riesengroße Katzen, winzigkleine Bären, Elefanten und Giraffen.

 

Alle Tiere liefen auf zwei Beinen, trugen ein lila Tutu und sagen gemeinsam: "Hallo Marvin!"

 

Plötzlich sah Marvin eine Schildkröte, die war so groß wie ein Auto.

 

Sie sprach zu ihm: "Ich habe dich erwartet. Du bist der Einzige, der die bösen Flamingos wieder in ihre Dimension zurückbringen kann. Nimm diesen Stab und spirch die Worte "Flamingos zurückos in Diminsionos" und sie werden verschwinden."

 

Marvin zögert aber dann nimmt er den Stab von der Schildkröte entgegen.

 

In dem Moment, in dem er den Stab in die Hand nimmt, steht er plötzlich wieder im Schulflur.

 

Als die Flamingos ihn entdeckten, rasten sie auf ihn zu.

 

Marvin spricht schnell die Worte: "Flamingos zurückos in Dimensionos!"

 

Da öffnete sich plötzlich der Boden unter den Flamingos und die fallen in ihre Dimension zurück.

 

Somit war der Spuk in der Schule vorbei.

 

THE END

 

 


Personelle Veränderung - 01.05.2020

Man hört immer nur "Corona" oder "Abstand halten", "Mundschutz tragen" oder "Lernen zu Hause". Dabei gibt es auch noch andere wichtige Ereignisse. Fast hätten wir es vergessen:

Zum 01.05.2020 hat es eine personelle Veränderung gegeben. Frau Brockschmidt hat nach bestandener Prüfung ihren Dienst an der Schule aufgenommen und übernimmt die Leitung der Klasse 3a. Wir wünschen Ihr viel Freude und Erfolg.

 


Corona - 15.03.2020

Ab dem 15.03.2020 gab es aufgrund von Corona wichtige Änderungen. Näheres finden Sie hier.


Pausenhallen-Kino - 05.03.2020

 

 

Am Freitag in der 4. Stunde gab es eine Überraschung für die Findorff-Kinder: Die Pausenhalle wurde in ein Kino verwandelt.

 

Als Belohnung dafür, dass sich die Kinder so toll an das letzte Motto ("Wir sind höflich und grüßen uns.") gehalten haben, trafen sich alle Klassen in der Pausenhalle und es wurde zusammen ein Abenteuer vom kleinen Maulwurf geschaut.


Fasching in der Findorff-Schule - 24.02.2020

Am Rosenmontag wird in der Findorff-Schule immer ordentlich Fasching gefeiert. Dann kommen Piraten, Ninjas, Eisköniginnen, Feuerwehrleute, Mumien und Dinoreiter in die Schule, alles wird bunt geschmückt, die Eltern geben Leckereien für ein Buffet mit und dann kann der bunte Vormittag starten.

 

In den Klassen werden Spiele gemacht, getanzt und gegessen. Nach der großen Pause treffen sich alle in der Pausenhalle. Dort wird dann das beste Kostüm der Schule gewählt. Dieses Jahr haben Yigit und Laura aus der 4a gewonnen.


Unsere Weihnachtsfeier - 20.12.2019

Am letzen Tag vor den Weihnachtsferien fand unsere Weihnachtsfeier statt. Alle Klassen haben tolle Beiträge vorbereitet, die 4. Klassen hatten sich sogar selbst etwas überlegt. Es gab Lieder, ein kleines Krippenspiel, ein Theaterstück und die Sketch-AG führte einen nicht weihnachtlichen aber sehr lustigen Sketch vor. Viele Zuschauer kamen und spendeten großen Applaus für die tollen Darbietungen. Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Neudorf-Platendorf, die wieder für die Brandwache anwesend waren und ein großes Dankeschön auch an unseren Förderverein, der ein paar Spiele als Überraschung für die Betreuung mitgebracht hat.


Weihnachtsfeier der Kirchen und dem Ortsrat 15.12.2019

Herr Sinning bereicherte das Programm mit weihnachtlichen Liedern. Die Kinder hatten am 3. Advent viel Freude am Singen und verzauberten das Publikum. 


Wir fahren ins Weihnachtsmärchen - 27. + 28.11.2019

Auch in diesem Jahr sind wir wieder ins Weihnachtsmärchen in die Stadthalle nach Gifhorn gefahren. Dort haben wir uns "Der Zauberer von OZ" angeschaut, eine tolle Geschichte über Dorothy, die zusammen mit ihrem Hund Toto in das Land Oz gewirbelt wird und dort viele neue Freunde findet und einige Abenteuer bestehen muss. Den Kindern haben die schöne Musik und die tollen Kostüme sehr gut gefallen. Wir sind schon gespannt, welches Stück wir nächstes Jahr schauen werden!

Bildquelle: Scharoun Theater Wolfsburg


fit 4 future - Gesunde Ernährung - 07.11.2019

Am 07. November drehte sich bei uns alles rund um das Thema "Gesunde Ernährung". Die "fit 4 future"-Stiftung hatte die Kinder der Findorff-Schule zum Ernährungsworkshop eingeladen. Nach einem interessanten Theorieteil, bei dem die Kinder zwei unterschiedliche Tagesabläufe von Kindern kennen lernen konnten, folgte der praktische Teil. Dazu waren in der Turnhalle insgesamt 7 Stationen aufgebaut. Dort wurde geschätzt, wie viele Zuckerstückchen in einem Glas Eistee sind oder es mussten verschiedene Gemüsesorten ertastet werden. Auch wurden folgende Fragen beantwortet:

 

Welches sind gute Getränke?

Wie viel Wasser ist in deinem Körper?

Was sind gute Zwischenmahlzeiten?

Welche Aufgaben haben die Lebensmittel?

 

Die Betreuung der Stationen war nur möglich, weil sich viele freiwillige Helfer gemeldet haben. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die hilfsbereiten Mütter!

 


Wandertag zum Bernsteinsee - 26.09.2019

Auf einen Termin freuen sich die Kinder und Lehrkräfte der Findorff-Schule immer ganz besonders - den Wandertag im September.

 

In diesem Jahr machten wir uns auf den Weg zum Bernsteinsee. Zwei Busse fuhren uns bis zur Einfahrt vom Mathildenhof, von dort aus ging es durch das Moor bis zur Kanalbrücke und dann weiter am Kanal entlang bis zum Bersteinsee.

 

Dort wurde dann erstmal ausgiebig gefrühstückt, Seilbahn gefahren, gewippt, geschaukelt, getobt, gebuddelt, gerutscht und einfach nur Spaß gehabt.

 

Morgens sah es erst so aus, als ob unser Wandertag dieses Jahr ins Wasser fallen würde. Zum Glück hörte es aber pünktlich auf zu regnen und als wir durch das Moor wanderten, kam sogar die Sonne ein bisschen raus. Es war ein herrlicher Tag!

Herzlichen Dank an den Förderverein der Findorff-Schule, die die Kosten für den Bus übernommen haben.


Erste Hilfe-Ausbildung für die 3. Klassen - 11. und 12.09.2019


Sport Oskar - 05.09.2019

17 Jungen und Mädchen der Findorff-Schule nahmen an der  „Sport-Oskar“ Veranstaltung am 05.09.2019 in Gifhorn teil, die in diesem Jahr zum 8. Mal  von der United Kids Foundation in Zusammenarbeit mit der Volksbank Brawo Stiftung organisiert wurde. Herr Franz, Leiter der Stiftung, unterstrich nochmals ihr Anliegen, Schülern aus den Grundschulen des Landkreises Gifhorn für Sport und Bewegung zu begeistern. 

 

Die Jungen und Mädchen bekamen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Geschicklichkeits- und Teamspielen auszuprobieren. An unterschiedlichen Stationen konnten vielfältige sportliche Bewegungserfahrungen gesammelt werden.

 

Der Dank geht insbesondere an die Lehrlinge der Volksbank BraWo, die Betreuer und Organisatoren, die diesen Tag für die Kinder unvergesslich machten. 

 

Mit Mineralwasser und einem kleinen Frühstückspaket wurden die Schüler köstlich versorgt. Sichtlich geschafft, aber glücklich gingen an diesem Schultag alle Kinder nach Hause.

 


Rucksack und T-Shirt von der Findorff-Schule - 17.08.2019

Der Förderverin schenkte zur Einschulung allen Erstklässlern einen tollen Rucksack mit der Aufschrift "Findorff-Schule". 

 

Den Rucksack (3 €) oder ein T-Shirt (10 €) gibt es auch im Büro der Schule!

 


Einschulung - 17.08.2019

Herzlich willkommen, liebe Erstklässler!


Der Schulplaner ist da! - 16.08.2019

 

 

Ab diesem Jahr gibt es an der Findorff-Schule keine normalen Hausaufgabenhefte mehr - alle Kinder haben ab heute einen einheitlichen Schulplaner.

 

So können wir gut organisiert ins neue Schuljahr starten!

 

 

 


Wir haben jetzt eine "schlaue Treppe" - 16.08.2019

Mehrmals am Tag gehen die Findorff-Kinder die große Treppe rauf und runter. Von nun an haben sie dabei die Gelegenheit, ihre Mathekenntnisse ein bisschen zu verbessern. Auf jeder zweiten Stufe klebt ein Streifen aus dem kleinen Einmaleins. Jede Reihe ist in einer eigenen Farbe gestaltet und so kann man auf dem Weg von unten nach oben die 3er-Reihe in Gelb oder die 7er-Reihe in Rot üben.