Aktuelles aus dem Schuljahr 2021/2022


Kochen mit den Landfrauen - 23.06.2022

Für ein paar Tage im Jahr duftet es in unserer Schule einfach sehr, sehr lecker. Dann weiß man: Die Landfrauen sind da und kochen mit uns.

 

Nach langer "Corona-Pause" war es jetzt endlich wieder soweit. Zwei Landfrauen des Ortsvereins Wittingen besuchten die beiden 3. Klassen und brachten viele Zutaten zum Thema "Kartoffel" mit. Gemeinsam wurden dann vier leckere Gerichte gekocht: Kartoffelsuppe, Kartoffelbrötchen, Kartoffelauflauf und Waffeln aus Kartoffeln. Alle Kinder halfen fleißig mit, schälten, schnippelten und kochten, bis alles auf dem fertig gedeckten Tisch stand und wir gemeinsam essen konnten.

 

Schon nächste Woche wird wieder ein leckerer Duft durch das Schulgebäude ziehen, dann kommen die Landfrauen wieder zu Besuch und kochen mit den 4. Klassen zum Thema "Getreide".


Sponsorenlauf - 01.07.2022

Unser Sponsorenlauf unter dem Motto des Sozialen Lernens in Bewegung zur Förderung von Teamwork  "Einer für alle - Alle für einen!" findet Anfang Juli statt. Das erlaufene Geld kommt einer Hilfsorganisation in der Ukraine zu Gute.

 

Die Jahrgänge 1 und 2 laufen pro Runde ca. 120 m, die Jahrgänge 3 und 4 ca. 180 m.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag und viele Spenden.

 


Klassenrat 3b - 10.06.2022

Die Klasse 3b führt jeden Freitag den Klassenrat durch, um Konflikte friedlich zu lösen, die Gemeinschaft zu stärken und die Kommunikationsfähigkeit und das friedliche Miteinander zu fördern.

 

Klassenratsregeln, verschiedene Rollen (Moderator*in, Protokollführer*in, Zeitwächter*in und Regelwächter*in) sowie ein verbindlicher Ablaufplan wurden zusammen erarbeitet und sorgen für einen reibungslosen Ablauf des Klassenrats. 


Gewaltfrei Lernen - 03.06.2022

In dieser Woche durften wir ganz besondere Gäste in der Findorff-Schule begrüßen: Sibylle und Fabian vom Projekt "Gewaltfrei Lernen" waren bei uns zu Besuch und haben uns sehr viel beigebracht.

 

Jede Klasse lernte in drei Coachings verschiedene Strategien, wie man sich in Konflikten richtig verhält und wie man Streit gewaltfrei lösen kann. Es wurden tolle Spiele zur Stärkung der Gemeinschaft, Achtsamkeit und Entspannung gemacht. Nicht fehlen durften dabei auch kleine Tricks aus dem Bereich der Selbstverteidigung. Auch wissen alle Kinder nun, dass sie eine Elefantenhaut haben und was die Piraten am Sonntag essen :-)

 

Freitag wurden Sibylle und Fabian von allen Findorff-Kindern mit großem Applaus verabschiedet. DANKE für die tolle Woche!

 

Finanziert wurde das Projekt von "Startklar in die Zukunft" vom Land Niedersachsen. Es ergänzt unser Konzept der Findorff-Ampel.

 


Bewegungsförderung - 11.05 + 18.05.2022

 

Stefanie Schrader und Heike Müller als Verantwortliche für den Kinder- und Jugendbereich im Turn- und Sportverein Neudorf-Platendorf haben zwei Aktionstage in der Findorff-Schule angeboten. An zwei Vormittagen wurden jeweils zweistündig die Jahrgänge sportlich bewegt. Als lizensierte DOSB Trainer/Übungsleiter unterstützen zusätzlich noch Maylea Müller und Bianca Mairose-Campe.

Das Projekt wird gefördert durch den LandesSportBund Niedersachsen und der Sportjugend Niedersachsen. Sportliche Aktivitäten sind ein wichtiger Baustein, daher möchten wird das Interessen der Kinder an Bewegung und Gemeinschaft im Verein fördern. Der örtliche Sportverein bietet eine Vielzahl an Aktivitäten nicht nur für das Grundschulalter.


Ein Käfer kam im Mai daher - 12.05.2022

Die Kinder der Klasse 3a haben das Gedicht "Ein Käfer kam im Mai daher" von James Krüss auswendig gelernt. HIER kann man es sich sogar als kleinen Film anschauen.


Erste-Hilfe-Schulung Kollegium - 10.+11.05.2022


3b - Batik auf dem Pausenhof - 28.04.2022


Der Grüffelo in der Findorff-Schule - 01.04.2022

"Die Maus spazierte im Wald umher.

Die Findorff-Kinder sahen sie kommen und freuten sich sehr..."

 

An den beiden letzten Tagen vor den Osterferien war das "Figurentheater DaCapo" bei uns zu Gast und die Kinder der Findorff-Schule lernten den "Grüffelo" kennen. Die liebevoll gestalteten Stab- und Klappmaulfiguren wurden von Puppenspieler Markus so toll zum Leben erweckt, dass die Kinder von der ersten bis zur letzten Minute sehr viel Spaß beim Zuschauen hatten. Anschließend erklärte der Puppenspieler noch, wie die Figuren funktionieren und wir durften sogar ein Blick hinter die Bühne werfen. 

 

Was für eine Überraschung! Durch die Unterstützung vom Förderverein der Findorff-Schule und der Aktion Niedersachsen dreht auf konnten alle Kinder der Findorff-Schule das Figurentheater mit dem Kinderbuchklassiker „Der Grüffelo“ kostenlos genießen.

 


Wir gehen zur Feuerwehr - 29.03.2022

Am 29. März haben die 3a und 3b endlich wieder die Feuerwehr besuchen dürfen. Nachdem die Klassen im Sachunterricht mit Frau Schleiss und Frau Brockschmidt schon ganz viel über Feuer und die Feuerwehr gelernt hatten, stand im Feuerwehrhaus das Notruf-Training auf dem Programm. Gemeinsam mit den Sassenburger Feuerwehrleuten Alexandra Borchardt, Fabian Hoffmann und Steffen Reinert wurde das richtige Absetzen eines Notrufs geübt. Anschließend durften noch die Einsatzfahrzeuge und die Ausrüstung der Feuerwehrleute erkundet werden.

 

Es ist so toll, dass endlich wieder Brandschutzerziehung mit der Feuerwehr möglich ist. Wir kommen gerne wieder!


Weg mit der Absperrung! - 22.03.2022

Heute um 10 Uhr war es endlich soweit: Alle Kinder kamen auf dem Schulhof zusammen, um gemeinsam die Absperrbänder durchzuschneiden.

 

Die neuen Bestimmungen des Landes Niedersachsen lassen es nun zu, dass es keine Kohorten mehr geben muss.

 

2 Jahre war unser Schulhof in Bereiche aufgeteilt. 2 Jahre lang durften die Findorff-Kinder nur mit den Kindern aus ihrer eigenen Klasse oder aus dem Jahrgang spielen. "2 Jahre lang haben das alle Kinder richtig toll mitgemacht und sich an alle Regeln gehalten", lobte Frau Rüther die Kinder auf dem Schulhof. Und dann war es endlich soweit, Lana aus der 3a hat heute Geburtstag und durfte daher die Schere in die Hand nehmen und das Absperrband durchtrennen.

 

Anschließend gab es natürlich kein Halten mehr und alle Kinder spielten für den Rest der Stunde gemeinsam auf dem Schulhof.

Dabei fällt jetzt natürlich auf, wie klein unser Schulhof durch die Umbauarbeiten geworden ist. Aber die dauern ja auch nicht mehr ewig und das überstehen wir jetzt auch noch. :-)


Helau! Wir feiern wieder Fasching - 28.02.2022

Endlich durften wieder alle Findorff-Kinder in der Schule Fasching feiern. So kamen morgens viele Spider Mans, Ninjas, Feen, Harry Potters... in die Klassen. Natürlich fiel die große Feier in der Pausenhalle nochmal aus, aber in der Turnhalle war ein großer Bewegungsparcours aufgebaut, auf dem alle Klassen nacheinander rumtoben konnten. 

 


Die Störche sind zurück! - 24.02.2022

Beim NABU in Leiferde sind die Störche Fridolin und Mai wieder zurück aus dem Süden. Wenn du ihnen dabei zuschauen möchtest, wie die beiden ihr Nest gemütlich einrichten oder irgendwann ihren Nachwuchs aufziehen, gelangst du HIER zur Live-Webcam des NABU und kannst die Störche rund um die Uhr beobachten.


Wir arbeiten mit dem Laptop - 22.02.2022

Immer öfter kommen im Unterricht die Laptops zum Einsatz. Frau Thomas hat mal gefilmt, wie die Klasse 2a im Sachunterricht zum Thema Haustiere im Internet recherchiert. HIER kann man das Video anschauen:

Durch das Programm "Time for kids" bewegen sich die Kinder dabei in einem begrenzten und geschützten Internet. Zum Recherchieren beispielsweise nutzen wir die Kinder-Suchmaschinen www.fragfinn.de , www.blinde-kuh.de oder auch die Mediathek von ZDFtivi. Auch können die Kinder auf tolle Lernapps zugreifen und so neue Dinge lernen.


Bald ist Fasching! - 17.02.2022

In diesem Jahr wollen wir an Rosenmontag endlich wieder Fasching feiern. Damit die Schule dann auch schön bunt ist, hat die Betreuung schon fleißig gebastelt und die Pausenhalle dekoriert. Dabei sind eine gaaaanz lange Papierschlange und unglaublich tolle Clowns entstanden. Wir freuen uns schon auf diesen bunten Tag :-)


Trommeln - 10.02.2022

Startklar in die Zukunft 

 

Für ein Musikprojekt, nicht nur um Rhythmusgefühl zu schulen sondern auch um Aggressionen abzubauen, konnte die Schule vier Cajones, sowie unterschiedliche Trommeleimer und Drumsticks beschaffen. 


Leserucksäcke für die Klassen - 07.02.2022

Startklar in die Zukunft – Leseförderungsprogramm

 

Die Findorff-Schule freut sich über einen Zuschuss zu einem Leserolli aus dem Förderprogramm. Das Projekt wurde für die Schule optimiert, so dass jede Klasse einen Leserucksack mit drei bis vier Büchern bekommen hat, den die Schüler*innen für jeweils eine Woche mit nach Hause nehmen können. Die Klassenleitungen koordinieren die Ausleihe. Die Schule wünscht viel Spaß beim „Leseerlebnis“.  


Nikolaustag - 06.12.2021

Da staunten die Findorff-Kinder heute nicht schlecht als es laut an den Türen der Klassenzimmer klopfte: Der Nikolaus kam vorbei. Es dauerte nicht lange, und die Kinder hatten den Nikolaus enttarnt: Herr Sinning hatte sich verkleidet um der Findorff-Schule einen Besuch abzustatten. Die Kinder freuten sich riesig ihn endlich mal wiederzusehen. 

 

Der Nikolaus kam natürlich nicht mit leeren Händen - der Förderverein hat für jede Klasse Geschenke besorgt: Es gab Bauklötze, verschiedene Spiele, Bücher und vieles mehr. Das war natürlich eine große Überraschung, aber um es mit den Worten eines Kindes aus dem 4. Jahrgang zu sagen: "Noch mehr als über die Geschenke habe ich mich gefreut, Herrn Sinning wiederzusehen."

 

Vielen Dank an den Förderverein für die tollen Geschenke und

vielen Dank an Herrn Sinning für das lustige Wiedersehen!

 


Der 1. Dezember - 01.12.2021

Ein etwas anderer 1. Dezember

Gemeinsames Adventssingen am Tannenbaum in der Aula ist in diesem Jahr nicht möglich. Trotzdem sind die vorweihnachtlichen Boten unübersehbar. Vor dem Haupteingang leuchtet der Herrnhuter Stern, in der Aula steht der bunt geschmückte Weihnachtsbaum, an den Decken hängen gebastelte Schneekristalle aus Brotpapiertüten und auch in den Klassenräumen findet Tannengrün den Einzug.

Schulleiterin Andrea Rüther hätte gern persönlich jede Klasse besucht und den Adventskalender vorbeigebracht. Jedoch ist das zur Zeit wie viele andere Dinge nicht machbar. Aber die Findorff-Schule ist digital gut aufgestellt und so wurde am 1. Dezember aus dem Büro der Schulleiterin live in die Klassen gesendet. Andrea Rüther lass die „Piratenweihnacht“ von Marliese Arnold vor und alle Kinder der Schule konnten in ihren Klassenräumen zuhören und alles an der digitalen Tafel verfolgen. Auch der Adventskalender konnte so „fast“ persönlich überreicht werden.

 

Das Team der Findorff-Schule wünscht eine schöne Adventszeit!

 


Vorlesetag - 19.11.2021

Auch in diesem Jahr wurde an der Findorff-Schule anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages wieder fleißig vorgelesen. So waren heute das Sams, die Bremer Stadtmusikanten, der Mondscheindrache, die Olchis, Elmar, Schlossgespenst Zippel und noch Viele mehr, bei uns zu Gast in den Klassen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wir den Vorlesetag vielleicht wieder "wie früher" gestalten können.


Neue Warnwesten für die 1. Klasse - 16.11.2021

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und damit auch die neuen Kinder der Findorff-Schule sicher und für alle Verkehrsteilnehmer gut sichtbar zu Schule kommen können, gab es auch in diesem Jahr wieder Warnwesten.

 

Der Förderverein der Findorff-Schule Neudorf-Platendorf sowie die ortsansässige AXA-Vertretung Neudorf-Platendorf haben es möglich gemacht, den gesamten ersten Jahrgang mit neonfarbenen und reflektierenden Warnwesten auszustatten.

 

Am 16. November übergab Frau Bösche stellvertretend für das gesamte Team des AXA-Centers in Neudorf-Platendorf die großzügige Spende an Frau Hinz.  

 

Die ErstklässlerInnen, das gesamte Schulkollegium und das Team des Fördervereins sagen an dieser Stelle Danke für die tolle Unterstützung!


Losglück! Zahnpflege lohnt sich - 16.11.2021

Zähneputzen ist wichtig und auch der Zahnarzt sollte zweimal jährlich besucht werden. Die Schule wird jedes Jahr von der Arbeitsgemeinschaft der Jugendzahnpflege im Landkreis Gifhorn besucht. Ist mit den „Zähnen“ der einzelnen SchülerInnen alles ok kommt die „gelben Loskarten“ gleich in den Lostopf. Falls Bedarf für einen Zahnarztbesuch besteht, bekommen die Kinder die Karte mit nach Hause und diese muss bis zu den Sommerferien wieder in der Schule mit dem Zahnarztstempel abgegeben werden.

 

Und mitmachen lohnt sich, bei der Extraverlosung der 3. Klassen wurde eine Karte gezogen und zwar die von Joel aus der ehemaligen 3c (jetzt 4 c). Joel hat für seine Klasse den Sonderpreis gewonnen und der hat ganz schön gefunkelt.

Frau Sonnenberg brachte das tolle Geschenk der Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in die Froschklasse, die sich sehr darüber gefreut hat. 



Spende vom Förderverein - 05.11.2021


Eine Vielzahl von Sport-, Spiel und Bewegungsmaterial hat der Förderverein der Schule gespendet. Eine bunte Auswahl von Seilen, Gummitwist, Bällen, Hürden, Hüpfbällen, Motorikpfad, Indiaka, Hüpfstäbe und vieles mehr.

Herzlichen Dank für die großzügige Spende.


Wandertag 2021 - 15.10.2021

In diesem Jahr machte sich endlich wieder die komplette Findorff-Schule auf zum Wandertag. Zwar wanderten wir nicht alle gemeinsam, aber jeder Jahrgang erkundete für sich die schönsten Ecken von Neudorf-Platendorf. So ging es in den Zauberwald oder zum Teich von Frau Wegmeyer. Nachdem der 4. Jahrgang sich in den letzten Wochen im Sachunterricht mit dem Thema "Moor" beschäftigt hat, besuchten die Kinder nun das Moormuseum und waren ganz begeistert, was man dort so alles entdecken kann.

 

Wir hoffen sehr, dass wir nächstes Jahr wieder alle gemeinsam wandern können, aber dieser kleine Wandertag hat allen Findorff-Kindern sehr viel Spaß gemacht.


Erste Hilfe - 11.10.2021

In diesem Jahr konnte endlich wieder der Erste Hilfe-Kurs stattfinden! So lernten die 3a und die 3b an zwei Tagen vom Deutschen Roten Kreuz zum Beispiel, wie man Verbände anlegt, Pflaster korrekt aufklebt oder warum das Tragen eines Fahrradhelms so wichtig ist.

 

Auch wenn noch alles unter "Corona-Bedingungen" stattfinden musste, hat es allen Kindern sehr viel Spaß gemacht. 


Spende Acryl-Relief Findorff - 10.09.2021

Zum 225. Geburtstag von Neudorf-Platendorf hat der Förderverein ein ganz besonderes Geschenk ausgewählt. Wer nun an der Findorff-Schule vorbeikommt, kann den Namensgeber der Schule in einer Größe von 140 x 80 cm an der Ostseite der Schulfassade erblicken. 

Eine tolle Idee, über die sich die Schule sehr gefreut hat - herzlichen Dank an den Förderverein.


Einschulung 1. Klassen - 04.09.2021

Herzlich Willkommen in der Findorff-Schule!

Bei herrlichem Wetter konnten in drei Etappen die neuen SchülerInnen der Findorff-Schule am Einschulungssamstag begrüßt werden. Rektorin Andrea Rüther gestaltete die Feierlichkeiten mit einer spannenden Geschichte von Leo Löwe und auch Pastorin Sandra Schulz aus der Thomas-Kirche begleitete die drei Einschulungszeremonien.

Trotz der hohen gesetzlichen Auflagen war es ein toller Tag.

 

1a Frau Brockschmidt

Känguruklasse

1b Frau Hinz

Zebraklasse

1c Frau Innao

Seehundklasse



Elternabend 1. Klassen - 02.09.2021

Der Elternabend findet um 18.00 Uhr statt. Klasse 1 a trifft sich in der Aula, die 1 b in der Turnhalle unten sowie die 1 c in der Turnhalle oben. Bitte nehmen Sie nur mit einer Person an der Veranstaltung teil. Beachten Sie bitte die Abstandsregeln.