Förderverein

"Gemeinsam für unsere Kinder!"


Wir über uns

Der Förderverein der Findorff-Schule Neudorf-Platendorf e.V. wurde 1997 gegründet.

 

Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, als Vereinigung von Eltern, Lehrer und Interessierten die Bildungs- und Erziehungsarbeit finanziell und ideell zu unterstützen.

 

So werden nach sorgfältiger Überlegung und Planung in Abstimmung mit dem Lehrerkollegium der Grundschule sinnvolle Maßnahmen und Anschaffungen getätigt, die im Rahmen des normalen Budgets nicht möglich sind.


Gemeinsam für unsere Kinder             Nur gemeinsam erreichen wir viel

Schule ist so gut, wie wir sie fördern und fordern.


Unsere Kinder verbringen viel Zeit in der Schule. Neben dem Elternhaus ist die Schule der wichtigste Lebensraum für die Kinder.

 

Eine Schule wird durch das Engagement der Eltern und Lehrer zu einer lebendigen und sozialen Gemeinschaft.

 

Ziel und Aufgabe des Fördervereins ist, die stetige Verbesserung des Le-bensraumes Schule.

 

Download
Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.7 KB

Jeder kann sich einbringen! Der Förderverein lebt maßgeblich von dem Engagement der Eltern, Lehrer, Ehemaligen und Freunden der Findorff-Schule sowie von der finanziellen Unterstützung durch Unternehmen.

 

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich angesprochen fühlen und dem Föderverein der Findorff-Schule beitreten.

 

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags ist frei wählbar, beträgt jedoch mindestens 12,00 Euro pro Jahr. Der Verein ist gemeinnützig anerkannt. Daher können Beiträge und Spenden voll steuerlich abgesetzt werden.

 

Spendenbescheinigungen werden zum Jahresanfang von uns auf Nachfrage versandt.

 

Geben Sie Ihrem Kind die ausgefüllte Beitrittserklärung mit in die Schule oder geben Sie die Erklärung direkt im Sekretariat oder einem Vorstandsmitglied ab.


Der Vorstand

1. Vorsitzende

Franziska Neubauer-Scholz

Hermann-Köhler-Str. 24, 38524 Sassenburg

0176 310 10 552

franziska.neubauer@outlook.de

 

Stellvertretende Vorsitzende

Wiebke Schleiss

Reiherwinkel 13, 38524 Sassenburg

05378 980 7568

w.schleiss@gs-findorff-schule.de

 

Schatzmeisterin

Kristin Barbré

Röbeler Str. 21, 38524 Sassenburg

0151 152 94 377

kristin.barbre@gmx.de

v.l. Wiebke Schleiss, Franziska Neubauer-Scholz, Kristin Barbré




Aktionen


Jahresende 2022

„Es ist Zeit, für das, was war, danke zu sagen, damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt“

„Gemeinsam für unsere Kinder“. Seit 25 Jahren engagiert sich der Förderverein der Findorff Schule, Neudorf-Platendorf e.V. für die Interessen und Bedürfnisse der Schülerschaft der Findorff-Schule.

In einer sich stetig verändernden Zeit verfolgt der Förderverein, auch nach über zwei Jahrzehnten, weiterhin das Ziel die Verbesserung des Lebensraumes Schule. Seien es Spielgeräte, Bücher, Theateraufführungen, Projektwochen, Warnwesten für Erstklässler, Einschulungsfeiern und vieles mehr. All das konnte mit Hilfe und Unterstützung des Fördervereins immer wieder beschafft und organisiert werden.

Und dieses Engagement ist nur durch unsere Vereinsmitglieder, welche uns mitunter seit 25 Jahren unterstützen, möglich. Einen herzlichen Dank Ihnen allen für Ihre Bereitschaft zur finanziellen Unterstützung.

Ein weiterer Dank gilt den bisherigen Vorstandsmitgliedern Sarah Kim Wulfes und Anne Bock für ihre tollen Ideen, der Gestaltung und Ausrichtung der diesjährigen Einschulungsfeier sowie ihrem persönlichen Engagement in jeglicher Form.

Auch danken wir dem gesamten Team der Findorff-Schule, für eine gute und kreative Zusammenarbeit und freuen uns auf neue tolle Projekte im kommenden Jahr.

Eine festliche Stimmung macht sich breit und so wünschen wir Ihnen, Ihren Familien und unseren Schüler*innen eine frohe Weihnachtszeit!


Protokoll der Jahreshauptversammlung am 07.11.2022

Download
Protokoll
2022.11.07 - Mitgliederversammlung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.3 KB

Im Dezember zieht in der Findorff-Schule immer die weihnachtliche Dekoration ein: Die Pausenhalle wird liebevoll geschmückt, an den Fenstern hängen tolle Basteleien und LED-Kerzen sorgen für gemütliche Stimmung.

 

Nachdem wir der Schule vor zwei Jahren einen großen Herrnhuter-Stern geschenkt haben, der seitdem draußen über dem Haupteingang leuchtet, hat der Förderverein in diesem Jahr 11 kleine Sterne gekauft, die künftig in den Klassenzimmern leuchten und Freude bringen sollen.

 

Wir wünschen allen eine frohe und gemütliche Adventszeit!


Ein Baum für die Findorff-Schule - 22.11.2022

Anlässlich unseres 25. Bestehen schenken wir der Schule einen Amberbaum. Dieser wurde nun von Gartengestaltung Bock geliefert und gemeinsam mit Herrn Mahnke auf dem Schulhof eingepflanzt.

 

Wir hoffen, dass der Baum schnell wachsen und so ein toller Schattenspender für die Kinder sein wird.


Warnwesten für den 1. Jahrgang - 02.11.2022

Herzlichen Dank an das Team der AXA Versicherung aus Neudorf-Platendorf –

Gemeinsam erreichen wir viel!

Dem persönlichen Einsatz von Frau Bösche, sowie dem Engagement des gesamten Teams der AXA-Versicherung aus Neudorf-Platendorf ist es zu verdanken, dass der Förderverein den dreizügigen ersten Jahrgang mit neuen Warnwesten ausstatten durfte.

Anfang November ließ es sich Sabine Bösche nicht nehmen, die grell leuchtenden Westen den Kindern persönlich zu übergeben. Und den Schülerinnen und Schülern somit etwas an die Hand zu geben, mit dem sie im Straßenverkehr auf sich aufmerksam machen können.

Seit einigen Wochen haben sich viele engagierte Eltern für ein Lotsenprojekt zusammengetan und unterstützen seither jeden Morgen in kleinen Teams die Schülerschaft auf ihrem Schulweg.

An dieser Stelle ein Dankeschön an alle, die sich für die Schülerinnen und Schüler der Findorff-Schule und deren Belange einsetzen.

Herzliche Grüße

Euer Förderverein der Findorff-Schule e.V.


Der Grüffelo - 31..03. und 01.04.2022

 

 

Voller Gefahren ist der große Wald. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man einen erfinden….

 

Was für eine Überraschung. Durch die Unterstützung vom Förderverein der Findorff-Schule und der Aktion Niedersachsen dreht auf konnten alle Kinder der Findorff-Schule das Figurentheater mit dem Kinderbuchklassiker „Der Grüffelo“ kostenlos genießen.

 

Herzlichen Dank hierfür.

 


Jahresende 2021

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, was wir gern zum Anlass nehmen möchten, um uns ganz herzlich für die gute und zielorientierte Zusammenarbeit mit dem gesamten Team der Findorff- Schule zu bedanken.

Ein weiterer Dank geht an unsere Vereinsmitglieder, für Ihre Bereitschaft uns finanziell zu unterstützen, sowie Ihrem Interesse an unserem gemeinsamen Förderverein. Mit Ihrem Engagement durften wir viele gute Ideen und Projekte für unsere Schülerschaft in die Tat umsetzen.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und natürlich unseren Schülerinnen und Schülern eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit. Starten Sie gut in das neue Jahr und vor allem, bleiben Sie gesund!

 

Der Vorstand des Fördervereins der Findorff- Schule e.V. 


Nikolaustag - 06.12.2021

„Lasst uns froh und munter sein…“

Das war eine ganz klare Sache. Der Nikolaus hat sich in diesem Jahr mit einigen seiner fleißigen Wichteln zusammengetan und machten kurzer Hand gemeinsam Sache.

Die Freude war groß, als die eifrigen Wichtel die elf prall gefüllten Säcke an die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer der Grundschule in Platendorf überreichten. Diese durften nun die mit allerhand kleinen und großen Dingen, die Kinderaugen strahlen lassen, in ihre Klassen tragen. Dort angekommen freuten sich die Kinder riesig über das Auspacken und Ausprobieren der tollen Geschenke.

„… und uns recht von Herzen freun!“

In diesem Sinne

 

Euer Team vom Förderverein der Findorff-Schule


Sicher und sichtbar zur Schule - 16.11.2021

Sie leuchten neongelb und haben große Reflektoren auf Brust und Rücken – zum wiederholten Mal stattet das AXA-Center Neudorf-Platendorf die Erstklässler der Findorff-Schule mit Warnwesten aus. Die dunkle Jahreszeit hat begonnen und damit auch die neuen Kinder der Findorff-Schule sicher und für alle Verkehrsteilnehmer gut sichtbar zu Schule kommen können, gab es auch in diesem Jahr wieder Warnwesten. Der Förderverein der Findorff-Schule Neudorf-Platendorf sowie die ortsansässige AXA-Vertretung Neudorf-Platendorf haben es möglich gemacht, den gesamten ersten Jahrgang mit neonfarbenen und reflektierenden Warnwesten auszustatten. Am 16. November übergab Frau Bösche stellvertretend für das gesamte Team des AXA-Centers in Neudorf-Platendorf die großzügige Spende an Frau Hinz. 

Die ErstklässlerInnen, das gesamte Schulkollegium und das Team des Fördervereins sagen an dieser Stelle Danke für die tolle Unterstützung!


Spende von Sport-, Spiel- und Bewegungsmaterial - 05.11.2021

Das Spielemobil ist bei den Schülerinnen und Schülern der Platendorfer Grundschule sehr beliebt. Dieses Angebot wird von den 4. Klassen betreut und von allen Kindern gern als Pausenangebot genutzt. Die Kinder haben in den großen Hofpausen hier die Möglichkeit, sich bei den verantwortlichen Viertklässlern, Spielzeuge auszuleihen.

Und gerade weil dieses Angebot so gut von der Schülerschaft angenommen wird, wurde es einmal Zeit, einige Spielsachen zu ersetzen, bzw. um einige Neuerungen zu erweitern.

Da aktuell die Kinder ihre großen Pausen in Kohorten eingeteilt verleben, wurden hier große Spielkisten angeschafft. Diese können nun praktisch zum Pausenbeginn von den Schülerinnen und Schülern mitgenommen werden. Sie sind zusammengestellt mit Spielzeugen wie Springseilen, Pferdegeschirre oder Gummitwiste.

Dank des finanziellen Beitrags seitens des Fördervereins der Findorff-Schule e.V., konnte diese tolle Aktion umgesetzt werden. Anfang November überreichte der Förderverein stellvertretend durch Anne Bock und Sarah  Wulfes, die Spielsachen an unsere Konrektorin Frau Hinz.

 

Wir wüschen Euch viel Spaß beim Hüpfen, Springen und Werfen mit den neuen Spielsachen!


Jahreshauptversammlung - 16.10.2021

Der neue Vorstand

v.l. Anne Bock, Sarah Kim Wulfes, Kristin Barbré

Download
2021-10-16 Protokoll JHV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.0 KB


Spende Acryl-Relief von Jürgen Christian Findorff - 10.09.2021

Unser Moordorf feiert in diesem Jahr seinen 225. Geburtstag. Dazu gratuliert der Förderverein mit einem ganz besonderen Geburtstagsgeschenk.   

Nach langer Vorbereitungszeit war es dann am 10. September 2021 endlich so weit. Der Förderverein, vertreten durch Anne Bock und Sarah Wulfes, durften die Tafel an die Grundschule überreichen. Der Einladung folgten unser Gemeinde-bürgermeister Volker Arms, sowie unsere Ortsbürgermeisterin Astrid Schulz. Das Abbild des Namensgebers unserer ortsansässigen Grundschule, Jürgen Christian Findorff, hat nun auf einer Größe von 140 x 80 cm einen Ehrenplatz an der Außenfassade der Schule bekommen. Wer also sein Wissen über das Aussehen des Moorkolonisten noch einmal auffrischen möchte – die Infotafel ist von der Hauptstraße aus sehr gut einzusehen. Einfach mal vorbeikommen!


Spende Lesestoff Moorkommissare - 22.04.2021

Im Jahr 2020 wäre Jürgen Christian Findorff, der Namensgeber unserer Grundschule, 300 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass entstand das lehrreiche und spannend geschriebene Kinderbuch „Die Moorkommissare“. Viel Detailwissen wurde hier zusammengetragen und gebündelt, sodass selbst „alte Moorhasen“ noch etwas lernen können, z.B. warum im Moor die Straßen immer geradeaus führen oder warum früher die Pferde im Moor Schuhe trugen.

„Die Moorkommissare“ halten nun Einzug in den Sachkundeunterricht unserer Findorff-Schule, der Schulförderverein schenkte kurzerhand einen Klassensatz.

 

Viel Freude beim Lesen und Entdecken wünscht das Team des Fördervereins der Findorff-Schule e.V.